a

Über Uns

c
Feinkost aus dem Herzen

Sirins

Feinkost-Sirin ist ein seit 1993 familiengeführtes Unternehmen mit Produktionssitz in Wehr, einst gegründet in Wörth am Rhein.

Viele Familienmitglieder von nunmehr drei Generationen, aber auch unsere engagierten Mitarbeiter wirken täglich an der frischen Zubereitung der Feinkostwaren mit.

Hierbei achten wir besonders auf die hohe Qualität der eingekauften Rohwaren und natürlich auf die strikte Umsetzung der vorgeschriebenen Hygienestandards während des gesamten Produktions- u. Verkaufprozesses.

Seit Oktober 2017 können Sie unsere Feinkost-Produkte und Spezialitäten auch täglich frisch in unserem Restaurant „Sirins“ in Bad Säckingen genießen. Unser Lokal verfügt über bequeme 60 Sitzplätze mit charmantem Wohlfühlambiente. Im „Sirins“ werden eine Vielfalt an Gerichten mit mediterranem Flair serviert. Unsere Küche ist einfach zum Verlieben.

Alle angebotenen Produkte aus eigener Herstellung werden täglich frisch vor dem jeweiligen Markttag zubereitet, verpackt und eingelagert. Somit ist gewährleistet, dass Sie an unseren Marktständen das bekommen, was Sie erwarten:

Frische, hochwertige und geschmackvolle Produkte.

Sie finden uns außerdem weiterhin wie gewohnt auf den Wochenmärkten.

  • Lörrach
  • Wheil am Rhein
  • Wehr
  • Steinen
  • Schopfheim
  • Bad Säckingen
  • Rheinfelden
  • Waldshut-Tiengen
  • St. Blasien
c

Sehr gutes Essen, die Bedienung war wirklich sehr nett! Top- kann man nur weiter empfehlen!

Andrea Males

Gast

Super tolles Essen, eine hervorragende Bedienung und fantastisches Ambiente! Kann ich jedem nur empfehlen.

Frank Weyrich

Gast

Wer Wert auf qualitative hochwertigen Kaffee legt, kommt an diesem Geschäft eigentlich nicht vorbei. Durch entsprechende Röstung ist dieser hier besonderst schmackhaft und bekömmlich. Man kann ihn vor Ort trinken oder natürlich auch kaufen. Auch sonstige Mittelmeererzeugnisse wie Oliven, gefüllte Paprika etc. sind dort im Angebot. Das Personal ist sehr freundlich. Da kann man schon öfter mal reinschauen.

Christoph Dennenmoser

Gast